Heizung

Bei Ihnen wird jährlich eine Überprüfung Ihrer Feuerungsanlage durch Ihren Bezirksschornsteinfegermeister vorgenommen. Bereits 1997 wurde eine Einstufungsmessung durchgeführt. Bei dieser Einstufungsmessung wurde festgelegt, bis wann Ihre Feuerungsanlage die schon jetzt gültigen Anforderungen an die Abgasverluste spätestens erfüllen muß. Beide Messungen sind durch die Kleinfeuerungsanlagenverordnung ( I.BlmSchV) vorgeschrieben. Die Ergebnisse ersehen Sie aus den jeweiligen Protokollen.

Ist damit wirklich alles erledigt und in Ordnung? -
Das ist nicht einfach mit Ja oder Nein zu beantworten.

Diese Einstufungsmessung - gerade auch dann, wenn sie positiv ausfiel - trifft nur eine Teilaussage über die Energieausnutzung ihrer Heizungsanlage, nämlich über den Teil der Wärme, der statt an Ihr Heizsystem als Abgase durch den Schornstein geht. Über die Leistungsfähigkeit und Sparsamkeit Ihrer Heizungsanlage wird damit nur eine Teilaussage getroffen. Deshalb empfehlen wir dringend, daß Sie sich über den Zustand Ihrer Heizungsanlage ein genaues Bild machen.

Strasser  GmbH auf Heizungsfinder.de

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
© by Strasser GmbH - Gebäude- & Energietechnik
Spenglerei Wohnraumlüftung Wärmepumpen Heizung Sanitär Zentralstaubsauganlagen Regenwassernutzung Photovoltaik Solar